Montagsmahnwache: alte Linke und neue Rechte? Links vs. Rechts

◄ Linken-Spitze distanziert sich von »Montagsmahnwachen«, berichtete die sozialistische Tageszeitung „Neues Deutschland“, in einem Artikel vom 27.05.2014. Dies ist nur ein Beispiel von vielen, für die linke Berichterstattung und negative Meinungsmache seitens der Systemmedien, in Bezug auf die deutschlandweiten Mahnwachen.

Warum aber, wird seitens der Systemmedien und Systemparteien so massiv gegen eine unabhängig von selbigen entstandene Bürgerinitiative gehetzt, auf denen sich Menschen versammeln, die sich gemeinsam für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit in der Welt und auch für Deutschland einsetzen und die im Zuge dessen auf die Dinge aufmerksam machen, welche das Gegenteil zur Folge haben?

Warum wird diese politisch unparteiische Bewegung in die politisch rechte Schublade gesteckt und ihre Inhalte als „verschwörungstheoretisch“ angeprangert?

Was soll einem hier eigentlich mit der Verwendung der Begriffe „links“ und „rechts“ im Kontext der einseitigen Berichterstattungen suggeriert werden? Das links = gut und richtig ist, rechts = böse und falsch ist? Soll uns womöglich suggeriert werden, dass nur das, was von den Systemmedien und Systemparteien initiert und kontrolliert wird, gut und richtig ist?

In dieser Welt und dieser Zeit, in der auf allen Ebenen gelogen, pervertiert und manipuliert wird, ist es sehr wichtig und hilfreich, sich der verborgenen, tieferliegenden Bedeutung von Worten und Aussagen bewusst zu werden, da mit geschickt gewebten Worten, die machthabenden Wortführer dieser Welt, permanent die Meinung und Denkweise der Menschen manipulieren und kontrollieren.

Daraus folgt, dass es recht oft eine Diskrepanz zwischen der suggerierten Bedeutung und der eigentlichen Bedeutung von Worten gibt, so auch in dem Fall von „links“ und „rechts“!

…………………………………………………………

links ist verwandt mit dem Wort „link“          

link (Adjektiv)

Bedeutung:
falsch, verkehrt, anrüchig, fragwürdig; nicht vertrauenswürdig

Synonyme:
anrüchig, arglistig, gemein, hinterhältig, hinterlistig, nicht vertrauenswürdig, niederträchtig, unaufrichtig, verkehrt, zweifelhaft, zwielichtig; (bildungssprachlich) perfide, suspekt; (abwertend) falsch, fragwürdig, infam

rechts ist verwandt mit „recht“ und „Recht“   

recht (Adjektiv)

Bedeutung:

1. a) richtig, geeignet, passend (in bezug auf einen bestimmten Zweck)
b) richtig, dem Gemeinten, Gesuchten, Erforderlichen entsprechend
c) dem Gefühl für Recht, für das Anständige, Angebrachte entsprechend
d) jemandes Wunsch, Bedürfnis oder Einverständnis entsprechend

2. a) so wie es sein soll; richtig, wirklich, echt
b) ziemlich [groß]; ganz

Synonyme zu recht

  • angebracht, anständig, geeignet, gut, in Ordnung, nützlich, passend, richtig, sinnvoll, so, wie es sein soll
  • echt, glaubwürdig, wirklich; (bildungssprachlich) authentisch
  • ausreichend, befriedigend, ganz, halbwegs, hinlänglich, hinreichend, leidlich, ziemlich

das Recht (Substantiv)

Bedeutung

1. a) Gesamtheit der staatlich festgelegten bzw. anerkannten Normen des   menschlichen, besonders gesellschaftlichen Verhaltens; Gesamtheit der Gesetze und gesetzähnlichen
1. b) Normen; Rechtsordnung (veraltet) Rechtswissenschaft, Jura
2. berechtigter zuerkannter Anspruch; Berechtigung oder Befugnis
3. Berechtigung, wie sie das Recht[sempfinden] zuerkennt

Synonyme

  • Gesetz, Rechtsordnung, Rechtsprechung
  • Anrecht, Anspruch, Anwartschaft, Befugnis, Berechtigung, Erlaubnis, Ermächtigung, Freiheit, Lizenz, Rechtsanspruch, Vollmacht; (bildungssprachlich) Autorisation, Autorisierung, Legitimation

Es ist auch sehr aufschlussreich, sich diese Worte mal in einer, mit der eigenen Sprache verwandten, Fremdsprache anzuschauen:

Im Englischen

◄left = links / übrig (Adjektiv)
◄left = Vergangenheitsform von leave (Verb)
= verlassen (im Sinne von aufgegeben), gelassen (zB. liegen gelassen)

►right = rechts (Adjektiv)
right = richtig (Adjektiv)
right = Recht, das (Substantiv)

…………………………………………………………………

Könnte es sein, dass die ◄Linken da etwas verdreht haben und das auch noch ganz link? Haben diese sogenannten (neuen)  Rechten womöglich Recht? Sind sie am Ende gar die Aufrechten, Gerechten und Rechtschaffenden…..?

All die negative Publicity bezüglich der Montagsmahnwache zeigt eindeutig, dass es nicht erwünscht ist, dass die Menschen anfangen jenseits der ihnen vom System übergeholfenen Box zu denken, sich außerhalb selbiger zu informieren, sich darüber mit anderen Menschen auszutauschen und im Zuge dessen jene, die noch in der Box feststecken zu ermutigen es ihnen gleich zu tun. Denn jenseits der Box liegt die Wahrheit. Wahrheit, die die Macht hat, das ganze Unrechtsystem zum Einsturz zu bringen, wenn sie nur von genügend Menschen erkannt und verbreitet wird.

Advertisements

Über 1truth2prevail

• United in truth we stand and prevail. Divided by lies we fall and fail. • In Wahrheit vereint stehen wir und siegen. Durch Lügen zerissen stürzen wir und erliegen. •
Dieser Beitrag wurde unter Aufklärung über die Bundesrepublik in Deutschland, Desinformation abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s