Wahrheit – Zitate

Aurelius Augustinus

„Gut ist es, von der Wahrheit besiegt zu werden.
Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen lassen will,
der wird vom Irrtum besiegt.“

„Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

 Thomas v. Aquin

„Das Wahre ist das Seiende selber.“

„Die größte Wohltat, die man einem Menschen erweisen kann,
besteht darin, dass man ihn vom Irrtum zur Wahrheit führt.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Peter Bamm

„Die Wahrheit ist unteilbar.
Nur die Köpfe, in die sie nicht hineingeht, können gespalten werden.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

August Binzer

„Wer die Wahrheit kennet und saget sie nicht,
der bleibt ein ehrlos erbärmlicher Wicht.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Otto von Bismarck

“Lügen können Kriege in Bewegung setzen,
Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten.”

··· •♦• ♣ •♦• ···

Ernst Bloch

„Woher stammt der Aberglaube, dass die Wahrheit sich selber Bahn breche?“

„Irren mag menschlich sein,aber zweifeln ist menschlicher,
indem es gegen das Irren angeht.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Jean de la Bruyère

„Das genaue Gegenteil von dem, was allgemein geglaubt wird, ist meistens die Wahrheit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Paul Claudel

„Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute,
die von ihr überzeugt sind.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Jean Cocteau

„Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Denis Diderot

„Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Friedrich Dürrenmatt

“Man kann die Wahrheit nicht ins Feuer werfen – sie ist das Feuer.”

··· •♦• ♣ •♦• ···

Epiktet

„Die Wahrheit siegt durch sich selbst.
Eine Lüge braucht stets einen Komplizen.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Ralph Waldo Emerson

„Du kannst wählen zwischen Wahrheit und Ruhe,
aber beides zugleich kannst du nicht haben.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Friedrich der Große

„Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um sich zu verteidigen,
noch Gewalttätigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben.
Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken,
die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Benjamin Franklin

„Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt,
die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Erich Fromm

„Wahrheit wird niemals durch Gewalt widerlegt“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Egon Friedell

„Jede neue Wahrheit beginnt als Anachronismus; sie wird erst langsam wahr.
Es braucht immer eine gewisse Zeit, bis ihre Tiefe heraufsteigt,
nach oben kommt und sichtbar, das heißt: oberflächlich wird.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Johann Wolfgang von Goethe

“Die Wahrheit ist eine Flamme, und zwar eine gewaltige;
deshalb suchen wir nur so blinzelnd daran vorbeizukommen,
aus Furcht sogar, uns zu verbrennen.”

„Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.“
(Johann Wolfgang von Goethe, zu Johann Peter Eckermann)

„Der Irrtum wiederholt sich immerfort in der Tat.
Deswegen muß man das Wahre unermüdlich in Worten wiederholen.“

„Der Krieg ist in Wahrheit eine Krankheit, wo die Säfte,
die zur Gesundheit und Erhaltung dienen, nur verwendet werden,
um ein Fremdes, der Natur Ungemäßes zu ernähren.“

„Der Irrtum ist viel leichter zu erkennen, als die Wahrheit zu finden:
jener liegt auf der Oberfläche, damit läßt sich wohl fertig werden,
diese ruht in der Tiefe; danach zu forschen ist nicht jedermanns Sache.“

„Es ist nichts groß als das Wahre, und das kleinste Wahre ist groß.“

„Was auch als Wahrheit der Fabel in tausend Büchern dir erscheint,
das alles ist ein Turm zu Babel, wenn es die Liebe nicht vereint.“

„Die Weisheit ist nur in der Wahrheit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Galileo Galilei

„Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf.
Wer die Wahrheit kennt und sie Lüge nennt, ist ein Verbrecher!“

„Zwei Wahrheiten können sich nie widersprechen.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Ghandi

„Unwahrheit zerstört die Seele, Wahrheit stärkt sie.“

„Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.“

„Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne,
und nicht der Beständigkeit.“

„Ein Irrtum kann niemals zu Wahrheit werden, ganz egal, wie oft man ihn wiederholt. Eine Wahrheit hingegen kann niemals Irrtum sein, auch wenn niemals jemand von ihr erfährt.“

„Auch wenn du in der Minderheit von einem bist, die Wahrheit ist die Wahrheit.“
„Even if you are a minority of one, the truth is the truth“

„Eine durch Gewalt erworbene Sache kann nur durch Gewalt erhalten werden,
eine durch Wahrheit erworbene Sache hingegen kann nur durch die Wahrheit erhalten werden.“

„Wer den universalen und alles durchdringenden Geist der Wahrheit
von Angesicht zu Angesicht erblicken will, muß fähig sein,
auch die geringste Kreatur ebenso zu lieben, wie sich selbst.“

„Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“

„Auge um Auge – und die ganze Welt wird blind sein.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Jean Giraudoux

„Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Dr. Joseph Goebbels

“Eines Tages werden die Lügen unter ihrer eigenen Last zusammenbrechen,
und die Wahrheit wird wieder triumphieren”

··· •♦• ♣ •♦• ···

Oliver Hassencamp

„Immer wieder behauptete Unwahrheiten werden nicht zu Wahrheiten,
sondern was schlimmer ist, zu Gewohnheiten.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Georg Friedrich Wilhelm Hegel

„Wahrheit ist es, vor der die Meinung erbleicht.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Claude Adrien Helvétius

„Der Irrtum widerspricht sich immer, die Wahrheit niemals.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Ulrich von Hutten

„Von Wahrheit will ich nimmer weichen,
Das soll kein Mann bei mir erreichen!“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Dieter Hildebrandt

„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht –
und wenn er auch die Wahrheit spricht.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Henrik Ibsen

„Man sollte nie seine beste Hose anziehen, wenn man in den Kampf geht für Freiheit und Wahrheit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Søren Kierkegaard

„Je mehr Leute es sind, die eine Sache glauben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Ansicht falsch ist. Menschen, die recht haben, stehen meistens allein.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Rudyard Kipling

„Im Krieg ist die Wahrheit das erste Opfer.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Heinrich Leuchthold

„Habe den Mut zur Wahrheit! Das kostet dich viele Freunde,
aber es zeigt dir zugleich, was du an ihnen verlorst.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Georg Christoph Lichtenberg

„Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen,
ohne jemandem den Bart zu sengen.“

„Was jedermann für ausgemacht hält, verdient am meisten, untersucht zu werden.“

„Es ist in vielen Dingen eine schlimme Sache um die Gewohnheit.
Sie macht, daß man Unrecht für Recht, und Irrtum für Wahrheit hält.“

„Halbe Wahrheiten sind die schlimmsten Lügen.“

„Vom Wahrsagen läßt sich wohl leben, aber nicht vom Wahrheit sagen.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Konrad Lorenz

„Der Mensch ist unfähig, Wahrheiten zu erkennen,
wo er gegenteilige Programmierungen hat.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Martin Luther

„Ich hasse die Vielredner. Die Wahrheit macht nicht viele Worte.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Robert Lynd

„Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat,
als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat“

··· •♦• ♣ •♦• ···

William Somerset Maugham

„Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Friedrich Max Müller

„Man muß die Wahrheit so lange wiederholen,
solange es noch Menschen gibt, die nicht an sie glauben.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Jupp Müller

„Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.“

„Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Christian Morgenstern

„Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.“

„Es gibt in Wahrheit kein letztes Verständnis ohne Liebe.“

„Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger reif für sie ist.“

„Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen,
wenn jemand eine Wahrheit ausspricht.“

„Was braucht ein Volk für Gönner? Wahrheit-sagen-Könner.“

„Es gehört mit zum Seltsamsten, was es gibt:
Das pure lautere Gold liegt vor uns, um uns.
Aber wir leben mit Blei, Kupfer, Zinn; von Minderem zu schweigen.
Wir haben die Wahrheit wie die Sonne über uns
und folgen Schatten und Gespenstern.“

„Die zur Wahrheit wandern,
wandern allein,
keiner kann dem andern
Wegbruder sein.

Eine Spanne gehn wir,
scheint es, im Chor …
bis zuletzt sich, sehn wir,
jeder verlor.

Selbst der Liebste ringet
irgendwo fern;
doch wer’s ganz vollbringet,
siegt sich zum Stern,

schafft, sein selbst Durchchrister,
Neugottesgrund –
und ihn grüßt Geschwister
Ewiger Bund.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Friedrich Nietzsche

„Der Glaube an die Wahrheit beginnt mit dem Zweifel
an allen bis dahin geglaubten „Wahrheiten“.“

„Der Wille zur Wahrheit bedeutet: Ich will nicht täuschen, auch mich selbst nicht.“

“Zu gewöhnlichen Zeiten findet man die Wahrheit bloß ungezogen;
in Kriegszeiten aber wird sie zum Verbrechen”

„Im Gebirge der Wahrheit kletterst du nie umsonst:
entweder du kommst schon heute weiter hinauf,
oder du übst deine Kräfte, um morgen höher steigen zu können.“

„Die Vorschriften, welche man „moralisch“ nennt,
sind in Wahrheit gegen die Individuen gerichtet
und wollen durchaus nicht deren Glück.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

George Orwell

„In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind,
ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.“
„During times of universal deceit, telling the truth becomes a revolutionary act.“

„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt,
umso mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“
„The further a society drifts from truth, the more it will hate those that speak it.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Blaise Pascal

„Nichts gibt Sicherheit außer der Wahrheit.
Nichts gibt Ruhe als das ehrliche Suchen nach der Wahrheit.“

„Die Wahrheit ist in dieser Zeit so sehr verdunkelt,
und die Lüge so allgemein verbreitet,
daß man die Wahrheit nicht erkennen kann,
wenn man sie nicht liebt.“

„Wir erkennen die Wahrheit nicht nur mit dem Verstand,
sondern auch mit dem Herzen.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Zarko Petan

„Am Ende siegt immer die Wahrheit.
Doch leider sind wir erst am Anfang.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Platon

„Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt,
wird von der Masse getötet.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Rainer Maria Rilke

„Wer ernsthaft die Wahrheit der Dinge ergründen will,
darf sich keiner einzelnen Wissenschaft verschreiben;
denn alle Teile der Wissenschaft stehen im Verbund
wechselseitiger Abhängigkeit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Francois Duc de La Rochefoucauld

„Wahrheit ist Grundlage und Ursache der Vollkommenheit und Schönheit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Romain Rolland

„Die Liebe zur Wahrheit ist die einzige, die einen nicht im Stich läßt.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Bertrand Arthur William Russell

„Die meisten und schlimmsten Übel, die der Mensch dem Menschen zugefügt hat, entsprangen dem felsenfesten Glauben an die Richtigkeit falscher Überzeugungen.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Arthur Schopenhauer

„Die Wahrheit hat Zeit, denn sie hat ein langes Leben.“

„Keine Wahrheit hat die andere zu fürchten;
Lug und Trug hingegen haben jede Wahrheit zu fürchten.“

„Jede Wahrheit durchläuft drei Stufen:
erst erscheint sie lächerlich,
dann wird sie bekämpft,
schließlich ist sie selbstverständlich“

„Nichts wird uns zum gelassenen Ertragen der uns treffenden Unglücksfälle besser befähigen, als die Überzeugung von der Wahrheit.“

„Traurig, in einer so tief gesunkenen Zeit zu leben,
daß eine sich von selbst verstehende Wahrheit noch erst
durch die Autorität eines großen Mannes beglaubigt werden muß.“

„Der Beweis ist der einzige Weg,
um anderen Wahrheiten begreiflich zu machen,
welche sie unmittelbar nicht einsehen können.“

„Die Wahrheit ist keine Hure, die sich denen an den Hals wirft,
welche ihrer nicht begehren, vielmehr ist sie eine so schöne Spröde,
daß selbst der, der ihr alles opfert, noch nicht ihrer Gunst gewiß sein darf.“

„Das Leben ist kurz, und die Wahrheit wirkt fern und lebt lange – sagen wir die Wahrheit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Seneca

„Die Wahrheit geht niemals unter.“

„Die Wahrheit ist immer das Rechte.“

„Das Mehrheitsprinzip ist kein Beweis für die Wahrheit.“

„Die Wahrheit steht allen offen; sie ist noch nicht (von jemandem für sich) eingenommen worden.“

„Wahrheit will keinen Aufschub.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Peter Sirius

„Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Benedictus de Spinoza

„Was nennt ihr Wahrheit? Die Täuschung, die Jahrhunderte alt geworden.
Was Täschung? Die Wahrheit, die nur eine Minute gelebt.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Frank Thiess

„Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze.
Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben,
sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Kurt Tucholsky

„Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: Die Wahrheit.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Karl Heinrich Waggerl

„Ein halbe Wahrheit ist nie die Hälfte einer ganzen.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Walt Whitman

„Was immer die Seele befriedigt, ist Wahrheit.“
„Whatever satisfies the soul is truth.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Emile Zola

„Die Wahrheit ist auf dem Wege, und nichts wird sie aufhalten.
Wenn man die Wahrheit begräbt, ballt sie sich zusammen und gewinnt eine solche Sprenggewalt, daß sie an dem Tage, an welchem sie sich durchsetzt, alles mit sich in die Luft reißt. Man hüte sich, früher oder später diese fürchterlichste Katastrophe heraufzubeschwören.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Stefan Zweig

„Die halbe Wahrheit ist nichts wert.“

··· •♦• ♣ •♦• ···

Advertisements

Über 1truth2prevail

• United in truth we stand and prevail. Divided by lies we fall and fail. • In Wahrheit vereint stehen wir und siegen. Durch Lügen zerissen stürzen wir und erliegen. •
Dieser Beitrag wurde unter Zitate abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wahrheit – Zitate

  1. adamlauks11 schreibt:

    HIER IST DIE WAHRHEIT über die Urkunden- und Aktenunterdrückung der Gauck – Birthler & Jahn Behörde in 5 Behördenvorgängen = absichtliche Urkundenunterdrückung zum zwecke des Täterschutzes.DIE WAHRHEIT über doe Lüge der Zuarbeit zur juristischen Aufarbeitung des DDR Unrechts und über die Zuarbeit der NStU zur geschichtlichen Aufarbeoitung der DDR und ihrer Organe und Organisationen… es war und bleibt Farce in einer verfassungswidrigen Behörde. http://adamlauks.com/2015/07/18/roland-jahn-ruecken-sie-endlich-meine-akte-heraus-meine-akte-gehoert-mir-und-nicht-den-vereinigten-geheimdiensten-kohlhonecker-und-auch-nicht-den-traegern-der-ddr-strafjustizexekutive-und-der-sed/

    Gefällt mir

  2. Thomas Leyendecker schreibt:

    Welcher Mensch kennt wohl die ganze Wahrheit der Dinge? Welcher Mensch könnte mit der Wahrheit aller Dinge leben? Welcher Mensch wäre in der Lage die ganze Wahrheit aller Zeiten zu erkennen und diese zu verarbeiten, wenn er nicht einmal die Wahrheit über sich selbst weiß oder ertragen will. Die Wahrheit ist subjektiv. Jedes einzelne Wesen trägt seine ihm eigene Wahrheit in sich. Die wirkliche und einzige Wahrheit ist, das wir noch nicht in der Lage sind, diese zu erkennen und sie zu akzeptieren.
    Ich hoffe jedoch das die Menschen bald in dieses Zeitalter eintreten. Um durch die Wahrheit die existenziellen und wahrhaft wichtigen Dinge zu erkennen: Sie schätzen zu lernen und dies zu schützen.

    Gefällt mir

  3. adamlauks11 schreibt:

    Die größte Deutsche WAHRHEIT seit 1990 wird von ALLEN Bundestagsabgeordnweten wie auf Kommando verschwiegen und beschwiegen. Es wird kein Verschwiegenheitsbefehl DIESBEZÜGLICH ergangen sein, aber ALLA, aber auch ALLE sind der Gefährlichkeit DIESER WAHRHEIT selbst bewußt und schweigen aus Feigheit und Furcht sich über DIE WAHRHEIT auch zu äußern, Stellung zu nehmen… und das seit 2013!!? http://adamlauks.com/2015/02/14/offener-brief-an-den-deutschen-bundestag-und-an-alle-abgeordnrtenan-die-expertenkomission-zur-zukunft-der-bstu-und-an-den-bundestagsprasidenten-prof-dr-lammert-wollt-ihr-die-nachsten-25-weitere-jah/ dabei ist es nur ein: OFFENER BRIEF an den DEUTSCHEN BUNDESTAG und an ALLE ABGEORDNETEN; an die EXPERTENKOMMISSION ZUR ZUKUNFT DER BSTU und AN DEN BUNDESTAGSPRÄSIDENTEN Prof Dr. Lammert: Wollt ihr die nächsten 25 weitere Jahren vom Lügenimperium der JAHNBEHÖRDE für 100 Mio € im Jahr verdummt und vergauckelt werden !??? SEHR AKTUELL

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s