Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein!

Goethe Zitat Niemand ist hoffnungsloser versklavt

Das Hintergrundbild für das Zitat ist folgendes, in seinen Farben umgekehrte Foto:

topTeaser_crop_Deutschland-hat-die-Wiedervereinigung-verkraftet-also-wird-es-auch-andere-Krisen-verwinden-meint-die-Ratingagentur-Standard-Poor-s.-Foto-Wolfgang-Kumm

Es scheint als seien die Deutschen hoffnungslos versklavt. Die überwiegende Mehrheit der Deutschen glaubt fälschlich, sie wären seit dem Fall der Mauer am 9.11.1989 frei und durch den Beitritt der DDR zur BRD am 3.10.1990 wiedervereint worden. Sie ahnen nichts von dem gigantischen Lügenkonstrukt in dem sie gefangen sind, dessen Mauern sie nicht sehen können, weil sie nicht aus Beton und Stahl sind.

Die jahrzehntelange Indoktrination und Gehirnwäsche, hat eine unsichtbare Mauer in den Köpfen, Herzen und Seelen der Menschen geschaffen. Eine Mauer, die sie blind und taub macht für die Wahrheit und die sie von den Menschen trennt, die versuchen zu ihnen durchzudringen. Auch wenn es hoffnungslos scheint und wir meist nicht gegen die Mauer ankommen, dürfen wir nicht müde werden es immer wieder aufs Neue zu versuchen.

Es liegt an uns wenigen, die wir um die Wahrheit wissen, alles in unserer Macht stehende zu tun, um unsere deutschen Landsmänner und -frauen aufzuwecken, wenn wir den kompletten Untergang unseres Landes, unserer Heimat und unseres Volkes verhindern wollen. Die Gehirnwäsche, die jeder Deutsche von klein auf erhalten hat, ist gründlich gewesen und sitzt tief. Es braucht seine Zeit bis die Wahrheit durchsickert. Steter Tropfen höhlt den Stein!

Advertisements

Über 1truth2prevail

• United in truth we stand and prevail. Divided by lies we fall and fail. • In Wahrheit vereint stehen wir und siegen. Durch Lügen zerissen stürzen wir und erliegen. •
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Aufklärung über die Bundesrepublik in Deutschland, Zitate abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein!

  1. Gerhard Schubert schreibt:

    Wenn man das so liest, sitzen die größten Landesverräter des deutschen Volkes in der Regierung ! Wenn man die schmutzigen Antideutschen Sprüche unserer Politiker liest, die einen Eit, alles zum Wohl des deutschen Volkes, geleistet haben, sind sofort und mit allen Mitteln wegen
    verräterischen Verhaltens unserem Volkes gegenüber zu entfernen und rechtsstaatlich zu bestrafen ! Solche Menschen hat das fleißige deutsche Volk nicht in die Regierung gewählt .
    Das ist Betrug an meinem deutschen Vaterland.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein! | heinznero

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s